Sonntag, 26. Mai 2019

Berufsfeuerwehr Rettlingen

Die Feuerwehr Rettlingen wurde 1953 gegründet. Bei der Berufsfeuerwehr Rettlingen arbeiten 60 Beamte in drei Wachabteilungen. Seit Anfang des Jahres 2019 ist die Integrierte Leitstelle, sowie die Feuerwehrtechnische Zentrale zusammen mit der Berufsfeuerwehr und dem Rettungsdienst in einem Gebäudekomplex untergebracht.

Die Berufsfeuerwehr stellt eine vielzahl an verschiedenen Fahrzeugen. Dauerhaft besetzt durch die Beamten ist der sogenannte Löschzug; bestehend aus dem Einsatzleitwagen, dem Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug, der Drehleiter und einem Tanklöschfahrzeug; desweiteren stehen 2 Personen für Sonderfahrzeuge wie den Rüstwagen und den ABC-Erkunder zur Verfügung. Weiterhin können durch Freiwillige Feuerwehrleute ein Löschgruppenfahrzeug-Katastrophenschutz, ein Mannschaftstransportfahrzeug und das Hilfeleistungslöschboot besetzt werden.

Die Beamten, welche Ihren Dienst morgens um 08:00 Uhr beginnen kümmern sich im Tagesverlauf der 24-Stunden-Schicht um die Gerätschaften, Fahrzeuge und Ausrüstungsmaterialien, bilden sich durch Übungen und Unterricht fort und halten sich natürlich auch durch Sport Fit für die Einsätze. Sobald der Gong im Haus ertönt, lassen Sie alles stehen und liegen und helfen den Bürgern aus Rettlingen in deren Notsituationen.

Drucken E-Mail