Funkspielerklärung

Veröffentlicht in Service

Funkspiel...
Was ist das überhaupt?

Das
Funkspiel Rettlingen ist eine Online-Community in der es darum geht,
den "Jungen" das Funken zu lehren und den "Alten"
dabei zu helfen es zu optimieren.

Natürlich
kommt bei uns der Spaß nicht zu kurz.

In
unserem Funkspiel werden mehrere Hilfsorganisationen der BOS
betrieben, aber auch Institutionen der Stadt und des Landes.

Ihr
bekommt einen Digitalenmeldeempfänger, könnt euch in verschiedenen
Räumen aufhalten und geht bei einem Alarm in die alarmierte Wache.

Dort
werdet Ihr, von dem User mit dem höchsten Rang, eingeteilt und könnt
nun das Fahrzeug besetzen.

Vom
Feuerwehrmann über den Rettungssanitäter bis hin zum Polizisten
könnt Ihr alles sein.

Ihr
werdet einen Statusgeber haben und könnt darüber mit der Leitstelle
komunizieren.

Auch
Funkgruppen von TMO können geschaltet werden, somit könnt Ihr mit
der Leistelle oder anderen Fahrzeugen sprechen.

An
der Einsatzstelle selbst wird im DMO-Modus gesprochen, hier könnt
Ihr auch zwischen vielen Rufgruppen schalten.

Nach
dem der Einsatz abgearbeitet ist, fahrt Ihr zurück auf die Wache und
bereitet das Fahrzeug auf den nächsten Einsatz vor.

Ab
diesem Moment kann es jederzeit wieder zu einem Einsatz kommen.

Soltest
du im Einsatz ein Eineheitsführer oder Maschinist sein, wird
natürlich auch ein kleiner Bericht bzw. ein Fahrtenbuch geschrieben.